Die Zeiten werden rauer? In meiner taz-Kolumne „Zwischen Menschen“ berichte ich über Wärmepunkte – Glück, das im Alltag stattfindet – oder fehlt, weil sich keiner rührt. Szenen, die ich beobachte, in denen ich drinstecke – die mich erschüttern und berühren. Anschließend veröffentliche ich sie hier in ganzer Länge – und nehme mir in diesem Blog auch Platz für Fragmente, Bilder, Poesie.

→ Hier den Blog abonnieren.

Gedichte – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 17.9.2021 Mit einem Dach und seinem Schatten dreht sich eine kleine Weile der Bestand von bunten Pferden, alle aus einem Land, das lange zögert, eh es untergeht.“Ich kenne es immer noch, das Gedicht, das ich in der Schule zur Strafe auswendig lernen musste. Irgendetwas hatte […]

Read more

Kein Mensch darf hingucken, wohin er will – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 20.8.2021 Ich liebe Bibliotheken. Es sind Orte, an denen Menschen gemeinsam still sind, während in ihren Köpfen verschiedene Gedanken rauschen. Ich denke dann oft an Wim Wenders’Film „Der Himmel über Berlin“, in dem die unterschiedlichen Gedanken aller Menschen in einer Bibliothek zu hören sind. Diese […]

Read more

Die Linie – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 6.8.2021 Vor Kurzem war ich mit Freunden an der Ahr Rad fahren. Wir fuhren an Weinbergen vorbei, ließen Steine auf dem Flüsschen ditschen, hielten an einer Eisdiele. Es war ein glücklicher Tag. Das ist zwei Monate her. Jetzt ist über Nacht alles anders gekommen. Die […]

Read more

Jeder Mensch braucht eine Insel – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 23.7.2021 Merkwürdig, wie wir uns durch Orte verändern. Wie Menschen an einem bestimmten Ort jemand anderes sein können. Oder genau die Person werden, die sie eigentlich sind.Die Schreie klingen schon von Weitem. Metallen und hoch schwingen sie durch den Wald. Einzelne, durchdringende Töne, die so […]

Read more

Der abgestürzte Mauersegler – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 2.7.2021 Wir gehen zu zweit auf dem Bürgersteig. Es ist einer dieser Sommerabende, an denen die Luft weich ist und Mauersegler schwirren. Vor und zurück, im Takt einer unbestimmten Ordnung. Die Vögel machen aus dem Himmel einen weiten, flirrenden Sommerraum. Vor uns an einer niedrigen […]

Read more

Ein Blick wie ein Schrei – taz

erschienen in der Kolumne „Zwischen Menschen“, in taz. die Tageszeitung, 25.6.2021 Da sind weit aufgerissene Augen. Ein Blick wie ein Schrei. Dieser verlorene Blick. Vor dem ich mich manchmal ducke, die Schultern einziehe. Denn wenn er dich trifft, dann hat dich der verlorene Blick. Dann gehst du darin verloren. Ich fahre auf der Brücke neben […]

Read more
Go top