Die Ecke

Eine filmisch-forensische Spurensuche

Ein Dokumentarfilm von Christa Pfafferott

„Die Ecke“ ist eine filmisch-forensische Spurensuche. Anhand eines Fotos aus dem Jahr 1945 setzt sich der Film mit dem Thema Erinnerung auseinander.
In Kooperation mit Forensikern verbinden sich hierbei neue digitale Methoden und filmische Arbeit.
Die Entwicklung wird gefördert durch ein Postdoc-Stipendium der Bauhaus-Universität Weimar.

Weitere Informationen zum Projekt folgen.

Die_Ecke
Still

 

 

Go top