→ Stay to date: Subscribe to the RSS-Feed.
→ Follow me on Twitter- and Instagram.

Frohes neues Jahr!

“Alles, was ich einsehe, erscheint auch durchführbar, ich muss es nur nicht aussprechen, sondern tun.” Mit diesen Worten von Max Frisch aus “Montauk” wünsche ich allen ein frohes neues Jahr 2016. Und möchte hinzufügen: Alles, was ich dieses Jahr erlebte, war auch durchführbar – durch gemeinsames Tun! Danke für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch dieses Jahr! […]

Read more

Screening “Andere Welt” bei “Women under surveillance”

Gestern gutes Screening und lebhafte Diskussion zu “Andere Welt” beim Symposium “Women under Surveillance” (2.3.12.) gehabt. Der Film wurde auf deutsch mit englischen Untertiteln gezeigt und aufgrund des internationalen Publikums auch in Englisch diskutiert. Dabei ergaben sich spannende Perspektiven auf das Thema. Insgesamt war das ein sehr guter erster Symposiumstag, bei dem in sehr abwechslungsreichen […]

Read more

“Stilles Land” nun auch online

Mein Essay “Stilles Land” im SZ-Magazin vom 20.11.2015 ist nun auch online zu lesen: Hier geht es zum Artikel →

Read more

Essay “Stilles Land” veröffentlicht im Süddeutsche-Zeitung-Magazin

Mein Essay “Stilles Land” über die Überwachung in Bad Aibling ist heute im Magazin der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht worden. Der Artikel ist auf den Seiten 76-81 in der aktuellen Ausgabe (47/2015) zu lesen.

Read more

Rezension zu “Der panoptische Blick”

Zu meiner Dissertation “Der panoptische Blick” hat Dr. Gernot Hahn auf socialnet.de eine ausführliche Analyse geschrieben, die einen guten Überblick über die Inhalte des Buchs gibt. Hier geht es zur Rezension:

Read more

“Andere Welt” in Innsbruck

“Andere Welt” läuft nun auch in Österreich: Am Mittwoch, den 18.11. um 18:30 Uhr wird er im Rahmen des psy-ciné-Filmfestival AusnahmeZustand im Leokino Innsbruck gezeigt. An den Film schließt eine Diskussion mit Adelheid Kastner, Leiterin Forensische Psychiatrie – Wagner-Jauregg-Krankenhaus Linz und Barbara Kleinheinz, Leiterin ‘Projekt return’, PSP-Tirol. 

Read more

“Filme ohne Worte” II mit “The Artist”

Klappe die Zweite: Gestern hatten wir wieder einen sehr schönen Filmabend in der Erstaufnahmeunterkunft Hamburg-Harburg! Diesmal mit dem preisgekrönten Film “The Artist”. Vielen Dank an den Kunstverein Harburger Bahnhof für das Leihen der Technik & an den Filmverleih DCM für die Vorführerlaubnis des Films. Wir hatten zusammen mit Peppy & George eine tolle Zeit! “Filme […]

Read more

Zeit und Film

Gestern Nachmittag habe ich einen Workshop beim Abschlussseminar “Zeit” des Cusanuswerks in Goslar gegeben. Teilgenommen haben 35 Studierende, die am Ende ihres Studiums stehen. Nach einem inhaltlichen Impuls sind wir mit der Fotokamera vor die Tür gegangen, wo die Teilnehmenden in kleinen Teams Fotos zu unserem Workshop-Thema erstellt haben. Dabei sind in kurzer Zeit ganz […]

Read more

Symposium “Women under surveillance”

“Andere Welt” läuft am 2.12. im Rahmen des Symposiums “Women under surveillance” (2.3.12.15) an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM). Dieses Symposium, das ich gerade mit vorbereite, setzt sich im interdisziplinären Dialog mit dem Thema Überwachung auseinander: “Überwachung als systematisierte Beobachtung und massive Zurückverfolgung persönlicher Spuren ist eine wachsende Industrie unserer globalisierten Gesellschaft. Was bedeuten […]

Read more

“Filme ohne Worte” in der Erstaufnahmeunterkunft Hamburg-Harburg

Und action! Gestern haben wir die erste Filmnacht von “Filme ohne Worte” gestartet: In der Erstaufnahmeunterkunft Hamburg-Harburg haben wir preisgekrönte Kurzfilme gezeigt, bei denen die Kraft der Bilder und Geschichte im Vordergrund stehen. Dieser schöne Abend war möglich: – durch das tolle Publikum, das zwischen den Filmen auch in verschiedene Sprachen übersetzt hat. Danke an […]

Read more
Go top