05/2014 I finished my artistic and scientific doctorate at the University of Fine Arts Hamburg (HFBK) with “very good”. Afterwards I had a fellowship at the Academy of Media arts Cologne (KHM). The main focus of my scientific work are film, visual paradigms and (medial) monitoring.
To my content I am also active with great interest in teaching (also in English language). For inquiries to my person for seminars and workshops or as a lecturer to my work please contact me via my contact form.


Wissenschaftliche Publikationen

Monografie:

Pfafferott, Christa: Der panoptische Blick, transcript, Bielefeld 2015.

Beiträge in Sammelbänden u.a.:

Eine andere – und doch ähnliche Welt. Zur machtvollen Blickperspektive von bzw. auf Medien, in: Loock, Friedrich u.a. (Hg.): Handbuch für Kulturmanagement. Recht, Politik & Praxis, Raabe Verlag. Berlin 2015, S. 9-28.

Pfafferott, Christa: Zwischen den Jahren. Zur Darstellung von Mädchengewalt im zeitgenössischen Film, in: Herrmann, J. / Metelmann, J. / Schwandt, H.-G. (Hg.): Wissen Sie, was sie tun? Zur filmischen Inszenierung jugendlicher Gewalt, Schüren, Marburg 2011, S. 158-177.

Pfafferott, Christa: Das große grüne Gewissen – die Medien und das Klima, in: Tegeder, Gudrun: “Powered by? Szenarien nachhaltiger Nutzung”, Schriften des Cusanuswerks 18, Köln 2008, S. 125-138.

 

Vorträge 

  • 16.12.2016
    Vortrag “Der panoptische Blick” bei der Intern. Tagung “Ansichtssachen. Über das Sehen”, Einstein Forum, Potsdam
  • 9.10.2015
    Impuls-Vortrag ” Haltung bei Themen” in der “Meisterklasse – Treffen junge Musik-Szene, Haus der Berliner Festspiele
  • 11/2013
    Vortrag “Visuelle Narration”, eingeladen von der Fakultät Gestaltung, Universität der Künste Berlin
  • 04/2013
    Vorstellung der Film-Arbeit, Studienkolleg zu Berlin an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
  • 05/2011
    Vortrag bei Filmtagung „Todesbilder im Film“, Ev. Akademie der Nordelbischen Kirche / Kath. Akademie Hamburg 

 

Lehre 

  • 9.1.2017
    Einladung als Gastreferentin mit dem Film “Andere Welt” an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig 
  • 10.5.2016
    “Guest critic” bei der “Mid Term Review”, Prof. Julia Scher, Christian Sievers, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
  • 1.3.2016
    Referentin bei der Ferienakademie “Liberté toujours. Philosophie und Politik der Freiheit”, Cusanuswerk, Lingen
  • WS 2015/16
    Lehrauftrag: Methodenseminar “Heldenreise”, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit, Hamburg
  • 18.10.2015
    Workshop-Leitung “Zeit ist Film”, Abschlussseminar “Zeit”, Cusanuswerk, Goslar
  • 3.-5.8.2015
    Workshop-Leitung Ferienakademie “Früher war mehr Lametta! Erinnerung und Identität”, Cusanuswerk, Regenstauf
  • 1.7.2015
    Leitung des Seminars “Filmen in Institutionen” im Fachbereich Film, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) 
  • 30.5-4.6.2015
    Workshop-Leitung zusammen mit Alexander Riemenschneider, Theatertreffen der Jugend – Berliner Festspiele
  • 12.11.2014
    Vorstellung der Arbeit, Seminar “Women under Surveillance”, Prof. Julia Scher, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
  • 5.-7.8.2014
    Workshop-Leitung “Bilder des Krieges”, Ferienakademie, Cusanuswerk, Regenstauf
  • 19.6.2014
    Referentin im Seminar “Till Madness do us part – Die Darstellung der Psychiatrie und psychischer Störung im Film”, Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HFBK), Abteilung Film
  • 6.-8.8.2013
    Workshop-Leitung „Schuld im Film“, Ferienakademie, Cusanuswerk, Regenstauf
  • 05/2011
    Leitung der Film-Tagung „Lebenswege“ für Seelsorgerinnen bundesweiter Hochschulen, Frauenbund Fulda
  • SS 04/2011-07/2011
    Leitung des Seminars „Kunst und Tod“, mit Prof. Dr. Michaela Ott, Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HFBK)
  • 08/2010
    Workshop-Leitung „Endlichkeit und Film“, Universität Salzburg, Salzburger Hochschulwochen 2010

 

Symposiums-/Tagungs-Planung

  • 12/2015
    Kuration Filmprogramm interdisziplin. Symposium “Women under surveillance”, Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
  • 11/2011
    Initiierung und Durchführung, mit Benno Hinkes und Jana Seehusen, Arne Bunk, Angelika Leppert, der künstlerisch-wissenschaftlichen Symposiumsreihe “Zwischen Grenzgang und Seitenwechsel”, Auftaktveranstaltung “Wege der Recherche”Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HFBK)
  • 05/2011
    Mit-Konzeption sowie Vortragende, Filmtagung „Todesbilder im Film“, Evangelische Akademie der Nordelbischen Kirche / Katholische Akademie Hamburg
Go top